Aktionen im Schuljahr


Nikolausmarkt

Eine wunderbare Tradition. Jedes Jahr präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Schloss-Schule zum Heppenheimer Nikolausmarkt ihre einstudierten Aktionen. Auch die Kinder des Instrumentalunterrichts spielen vor, was sie von den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule gelernt haben. Eltern, Geschwister, Omas, Opas und alle anderen Gäste werden durch vorweihnachtliche Theaterstücke, Lesungen, duftende Waffeln, leckeren Kuchen und den Auftritt des Chors verzaubert.


Singen unter dem Weihnachtsbaum

Jedes Jahr am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien singen alle Kinder und Lehrer der Schloss-Schule gemeinsam Weihnachtslieder auf dem Marktplatz. Der Chor bereichert das musikalische Event ebenso wie einzelne Schüler, die Weihnachtsstücke auf ihren Trompeten oder Geigen vorspielen. Dazu eingeladen sind alle, die gerne Weihnachtslieder hören und sich so richtig auf Weihnachten einstimmen wollen.


Zirkusprojekt

Alle 2 Jahre ist es so weit: Eine Woche lang herrscht reger Trubel in der Schloss-Schule und in der Halle der Martin Buber Schule. Alles drehte sich nur noch um Zirkus, Zirkus, Zirkus!!! Während die 3. und 4. Klassen fleißig für die große Zirkusvorstellung am Samstag Abend üben, basteln, schreiben, lesen, gestalten und malen die 1. und 2. Klassen Plakate für die große Show und vieles mehr rund um das Thema Zirkus. Die 3. und 4. Klässler dagegen üben, üben, üben, denn schließlich wollen alle bei der großen Show in der Turnhalle des Starkenburg-Gymnasums eine gute Figur machen. Da fliegen Diabolos bis unter das Turnhallendach, Pyramiden wurden gestapelt, Leoparden gebändigt, Einräder fahren locker und lässig durch die Manege, einige Kinder laufen auf riesigen Kugeln als wäre es das einfachste der Welt, kleine Artisten schweben über das Seil und noch vieles mehr. Das nächste Zirkusprojekt findet im März 2020 statt. Wir freuen uns schon sehr darauf!